Teilprojekt des Kooperationspartners Technische Universität Berlin
Fachgebiet Hochspannungstechnik

Analyse von Schädigungsprozessen in polymeren Dielektrika von Netzkomponenten in Wechselspannungsanlagen; Adaptierung der Ergebnisse für Gleichspannungsanwendungen

Das Teilprojekt zielt auf die Untersuchung der dielektrischen Grenzflächenphänomene in Wechsel-spannungs-Garnituren infolge Einbettung faseroptischer Sensoren. Es werden Aufladungseffekte bei Beanspruchung mit hoher Gleichspannung (HVDC) untersucht. Hierzu wird ein Raumladungs-Messsystem entwickelt, um Raumladungsphänomene in Hochspannungsisolierungen aus Silikonelastomeren besser beherrschen zu können.